Datenschutzerklärung

Allgemeines
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Bei jedem Vorgang der Datenverarbeitung (zum Beispiel Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung) halten wir uns an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutz- und Telemediengesetzes. Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist die Stiftung Integrative Medizin Stuttgart.

Informationen, die Sie uns geben
Sie geben uns Informationen, wenn Sie uns über das Kontaktformular anschreiben. Informationen, die Sie uns hierbei geben, können Ihr Name, Ihre Adresse, Telefonnummer, Faxnummer oder E-Mail-Adresse sein.

Datensicherheit/Verschlüsselung
Immer dann, wenn Sie gebeten werden, Daten über sich einzugeben, werden Ihre Daten für die Datenübertragung über das Internet unter Verwendung der SSL-Verschlüsselung geschützt, sodass sie für Unbefugte nicht zu lesen sind.

Automatische Informationen
Beispiele für Informationen, die wir sammeln und analysieren, sind die Internet-Protokoll-Adresse (IP), die Ihren Computer mit dem Internet verbindet, Empfangs- und Lesebestätigungen von E-Mails, Logins, E-Mail-Adressen, Passwörter, Informationen über den Computer und die Verbindung zum Internet wie z. B. Browsertyp, -version und -nummer, Betriebssystem und Plattform sowie der komplette Uniform Resource Locator (URL) Clickstream zu, durch und aus unserer Internetseite, d. h. die Reihenfolge der Seiten unseres Internet-Angebots, die Sie aufsuchen, einschließlich Datum und Zeit, Cookie- oder Flash-Cookie-Nummer. Auf unserer Internetseite benutzen wir auch Browser-Daten wie Cookies und Flash Cookies (auch Flash Local Shared Objects genannt) und ähnliche Daten, um Missbrauch, insbesondere Betrug, vorzubeugen, und für andere Zwecke. Die Speicherung von Cookies ist anonym und ermöglicht keinen Rückschluss auf persönliche Daten. Die Speicherung dient allein dazu, die Anzeige zu optimieren.

Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?
Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

Welche Daten benötigen wir?
Wenn Sie uns über das Kontaktformular eine Nachricht senden, speichern wir Ihre persönlichen Angaben (Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer). Bei einem bloßen Besuch von Seiten unseres Internetauftritts www.stintmed.de erheben wir keine personenbezogenen Daten. Die erhaltenen Daten werden zu rein anonymen, statistischen Zwecken auf unserem Server gespeichert. Sie werden von der Stiftung Integrierte Medizin gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz durch technische und organisatorische Maßnahmen geschützt und nicht an Dritte weiter gegeben.

Ihre Daten geben wir nicht weiter
Wir geben Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weiter, die nicht direkt zum Zwecke der Auftragsabwicklung mit uns zusammenarbeiten.

Auskunftsrecht
Sie haben jederzeit das Recht, über die von Ihnen bei uns gespeicherten Daten informiert zu werden und können Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.